Sonderverlosung

Für den Fall, dass im Laufe des jeweiligen Veranstaltungsjahres die garantierte Gewinnausschüttungsquote von 30% unterschritten wird, werden Sonderverlosungen durchgeführt. Hierfür wird zu einem Stichtag, der mit dem Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz abgestimmt wird, aus der Differenz zwischen ausgezahlten Gewinnen und der Gewinnausschüttungsquote von 30% die Restgewinnsumme ermittelt. Aus der Restgewinnsumme werden die Gewinne so lange ermittelt, bis die Restgewinnsumme aufgebraucht ist.

An den Sonderverlosungen nehmen sämtliche gültige Lose des jeweils gewählten Zeitraums teil.

Aktuelle Sonderverlosung

März 2022: Doppelte Preise – der Gewinnplan wird verdoppelt

Der Gewinnplan wird für die März-Ziehung verdoppelt – das bedeutet, pro Preis wird die doppelte Anzahl an Postcodes gezogen. Es werden also z.B. zwei Postcode Monatsgewinne und für jeden Samstag zwei gewinnende Straßenpreis Postcodes gezogen usw.

Die Sonderverlosung findet am 03.03.2022 im Rahmen unserer monatlichen, dem Preisplan entsprechenden, Ziehung statt. Teilnahmeberechtigt sind alle gültigen Lose der März-Ziehung.

Vergangene Sonderverlosungen

Dezember 2021: 1.000.000 Euro zusätzlich verteilt auf alle Lose in einem gewinnenden Postcode.

Juli 2021: 20.000 Euro pro Los in einem gewinnenden Postcode im Zeitraum vom 03.07. bis 05.08.2021 (insgesamt 34 Tage).

Dezember 2019: 20.000 Euro für je einen Postcode von Montag bis Freitag im Dezember.

Juni 2021: 10 Postcodes, die sich jeweils 100.000 Euro teilen.